Die Johannisbeere

Die Zu den Stachelbeergewächsen zählenden und bei uns in veschiedenen Zier- und Nutzarten verbreitetete Johannisbeere spendet im April und Mai Nektar und Pollen. Jeder Gartenbesitzer kann sich und den blütenbesuchenden Insekten mit der Pflanzung von diesen genügsamen Beerensträuchern etwas Gutes tun.

20110410-071815.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bienenpflanzen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s