Vereinsaktivitäten 2014

xxx

xxx

5. Mai- Generalversammlung im Restaurant Hirschen

 

  • Genehmigung Jahresbericht und Jahresrechnung 2013: Alle Anwesenden sind mit dem Jahresbericht und der Jahresrechnung einverstanden
  • Ergebnisse Völkeraufnahme 2014: Von den Imkerinnen und Imkern in Eschen-Nendeln wurden 290 Völker ein- und 232 ausgewintert. Durchschnittlicher Winterverlust: 20%. Dabei könnte die Streuung maximaler nicht sein: Es gab Verluste pro Bienenstand zwischen 0 und 100%.
  • Information von Manfred betreffend aktuellem Stand Sauerbrut: Es gibt leider Sauerbrutfälle in Nendeln – ein Sperrgebiet wurde eingerichtet und bleibt bis auf weiters bestehen.
  • Aufbaui Gemeinschaftsbienenstand: Rochus und Dominik berichten von ihrem Vorhaben, die Idee findet breite Unterstützung
  • Königinnenaktion: Die Königinnenaktion wird wieder durchgeführt – Ernst wird uns mit Reinzuchtköniginnen beliefern.
  • Schwarmbörse 2014: Es wird informiert, welche Imker Bedarf an Jungvölkern und Schwärmen von ihren Kollegen haben.
  • Standbesichtigung: Die Standbesichtigung findet dieses Jahr auf dem neuen Gemeinschaftsbienenstand in der Brühlgasse statt. Ersmals werden wir Gäste einer anderen Ortsgruppe dabeihaben: Die Imkerinnen und Imker aus Schaan interessieren sich für das Projekt und wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend.
  • gemütliches Beisammensein

xxx

2. Juli – Königinnenaktion

Wir können unsere Königinnen von Ernst in Empfang nehmen. Dabei bietet sich bei einem Getränk die Gelegenheit, einen Blick auf den eben angelieferten Varroa-Controller für den Gemeinschaftdsbienenstand zu werfen und ein bisschen über das Imkerdasein zu plaudern.

Mit der regelmässigen Königinnenaktion versuchen wir in unserer Gemeinde dem Bienensterben etwas entgegenzusetzen.

xxx

3. September – Standbesuch Gemeinschaftsbienenstand Brühlgasse (Rochus & Dominik)

Nach einem arbeitsreichen Frühjahr und Sommer ist der Gemeinschaftsbienenstand soweit gediehen, dass zur Besichtigung geladen werden kann. Als Neuheit haben wir eine ganze Ortsgruppe – die Schaaner – als Gäste. Wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch…

Danke an Toni, welcher das Fleisch geliefert und gesponsert hat – Danke an alle Imkerinnen und Imker, welche diesen für unsere Verhältnisse grossen Anlass durch ihren Salat, Kuchen, Brot… bereichert haben – Danke an Wisi für die Getränke- und Festbanklieferung – Danke auch an alle, die geholfen haben, dass tolle Buffet und Getränkelager zu vernichten.

 

xxx

xxx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s